Höchstmögliche Sicherheit im Reisebus mit MÖBIUS BUS

Sie wünschen sich ein hohes Maß an Sicherheit im Reisebus? Das können wir gut verstehen! Wenn Sie mit uns unterwegs sind, müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn die Sicherheit unserer Fahrgäste steht für uns jederzeit an erster Stelle. Unser gesamter Fuhrpark befindet sich in einem hervorragenden technischen Zustand. Alle Kontrolluntersuchungen werden regelmäßig und lückenlos durchgeführt. Dies erkennen Sie schon vor dem Einsteigen an den aktuellen Plaketten. Wir pflegen unsere Busse sehr sorgfältig und vergewissern uns vor jedem Fahrtantritt vom ordnungsgemäßen Zustand des jeweiligen Fahrzeugs. Unsere Fahrer besitzen alle notwendigen Qualifikationen und sind bestens geschult. Sie verfügen über sehr viel Erfahrung und behalten auch in hektischen Situationen die nötige Ruhe und den Überblick. Um sicher an Ihr Ziel zu kommen, können Sie bei uns Ihren Reisebus mieten. 

Was tun wir noch für Ihre Sicherheit im Reisebus?

Wir nehmen das Thema Bussicherheit nicht auf die leichte Schulter, sondern setzen alles daran, Ihnen ein hundertprozentig angenehmes Fahrerlebnis zu bieten. Darum achten wir auch genauestens darauf, dass unsere Fahrer alle vorgeschriebenen Lenkzeitpausen einhalten. Diese gesetzlichen Vorschriften dienen der Sicherheit im Reisebus und erlauben keine Ausnahmen. Das bedeutet für Sie konkret, dass wir Ihren Reise- und Fahrtverlauf gemeinsam mit Ihnen und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Richtlinien planen. Mit dieser Maßnahme tragen Sie und wir dazu bei, dass der Bus auch künftig nicht nur das umweltfreundlichste, sondern auch das sicherste Verkehrsmittel bleibt. Eine kleine Orientierungshilfe: Ein Busfahrer darf maximal 4,5 Stunden am Stück lenken, danach muss er eine Pause einlegen.

Die Unterbringung des Gepäcks im Reisebus

Ungesicherte oder schlecht verstaute Koffer und Taschen können unterwegs im schlimmsten Fall zu einer tödlichen Gefahr werden. Schon ein unvorhergesehenes Bremsmanöver oder ein plötzlich erzwungener Fahrspurwechsel führt häufig dazu, dass ein Gepäckstück zu einem regelrechten Torpedo wird. Unser Personal achtet sorgfältig darauf, Ihr Reisegepäck sicher und ordentlich zu verstauen. Einstiegsbereiche, Treppen und auch der Mittelgang müssen frei bleiben. Diese Bereiche dienen im Notfall als Fluchtwege und sollten uneingeschränkt begehbar sein. Im Sinne der Sicherheit bitten wir um Verständnis, dass hier auch kleine Taschen nichts zu suchen haben, da sie schnell zu einer Stolperfalle werden.

Rufen Sie uns an!

Unsere Service-Nummer: 0351 / 48 41 690

Wir beraten Sie gerne und versuchen, jeden Wunsch zu erfüllen.

Die technische Sicherheit im Reisebus

Unsere Busse verfügen über eine hochmoderne technische Ausstattung: Intelligente Fahrassistenz- und Hilfssysteme überwachen die Fahrt von der ersten bis zur letzten Sekunde und greifen im Falle eines Falles ein. Alle drei Monate werden die Sicherheitsstandards des Fahrzeugs im Rahmen einer sogenannten Sicherheitsprüfung (SP) streng kontrolliert. Dabei werden nicht nur Reifen, Räder und Bremsen überprüft, sondern auch das Fahrwerk, die Lenkung und weitere Komponenten. Natürlich sind unsere Busse mit Notausstiegen und einer Notfallausrüstung ausgestattet.


Die Gurtpflicht für Reisebusse besteht bereits seit 1999. Eine Ausnahme bilden lediglich Kleinbusse bis 3,5 Tonnen. Alle Gurte müssen den geltenden EG-Richtlinien entsprechen. Um Ihnen eine bestmögliche Sicherheit im Reisebus zu garantieren, bitten wir Sie herzlich, die Gurte während der Fahrt anzulegen.


Selbstverständlich befördern wir im Bus nicht mehr als die für das jeweilige Fahrzeug zugelassene Anzahl an Fahrgästen.

Überzeugen Sie sich selbst von der Sicherheit im Reisebus!

Ob kurzer Ausflug mit einer Kindergartengruppe, die mehrtägige Vereinsreise oder der Transfer zum nächsten Flughafen: Wir machen in puncto Bussicherheit keine Unterschiede, sondern achten grundsätzlich bei jeder Fahrt auf die Einhaltung aller Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Sie dürfen sich gerne von unseren hohen Sicherheitskriterien überzeugen: Mieten Sie für die nächste Klassenfahrt, den Messebesuch oder den Junggesellenabschied einen unserer Busse und erleben Sie selbst, wie herrlich komfortabel, unbeschwert und sicher eine Reise sein kann. Einfach einsteigen, sich wohlfühlen und genießen – für den Rest sorgen wir. Senden Sie uns jetzt Ihre Anfrage und erleben Sie, wie innovative Sicherheit im Reisebus funktioniert!